Draisine für Kinder


Hier möchte ich euch einmal ein  bewegliches Kinderspielzeug zeigen.

Hergestellt aus Birken-und Buchensperrholz.

 

 

Die erste Aufgabe bestand darin ,den Bauplan (Inch) ins metrische System zu bringen.
Alle Bohrungen,Achsen und die Materialstärke sind abgeändert.

Begonnen habe ich erst eimal mit dem aussägen der beiden Figuren.( Bild 1-3)

Dann wurden die Teile des Wagens auf der Kreissäge vorgeschnitten,die Vorlagen aufgebracht,gebohrt und an der Dekupiersäge ausgesägt.(Bild3)
Die zum Teil recht kleinen Teile ,habe ich zum sägen,zwischen zwei
Hölzer eingespannt.(Bild5)
Bild 6 zeigt alle ausgesägten Teile auf dem Plan.

 

Nachdem jetzt alles ausgesägt war ,habe ich als erstes die Achsträger, am Tellerschleifer
egalisiert.Einfach die Teile mit einer 6mm Schraube gespannt und geschliffen.

Auch die Räder mußten noch auf den gleichen Durchmesser gebracht werden.
Wieder mit der 6mm Schraube gespannt und an der Drehbank auf das gleiche Maß gbracht.
Anschließend bekam noch jedes Rad einen kleinen Absatz.(Bild 5)

 

Nachdem alle Teile geschliffen worden sind , geht es an den Zusammenbau.
Zuerst wurden die vier Achsträger aufgeleimt (Bild 1+2).
Während der Trocknungszeit bekamen die Figuren etwas Farbe(leider keine Bilder)
Nachdem alles getrocknet war ,werden die einzelnen Teile der Mechanik eingebaut sowie die beiden Figuren aufgeleimt.
Im Video sieht man dann, wie der Bewegungsablauf ist.

Alles, bis auf die Figuren, ist mit Hartwachsöl behandelt.

 

 

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.